Verein Gartenstadtgärten am Filme für die Erde Festival Winterthur

Der Verein Gartenstadtgärten ist am diesjährigen Filme für die Erde Festival in Winterthur mit einem Stand vertreten. Komm vorbei!

Entdecke, was diesen Planeten bewegt. Wie wichtig sind gesunde Korallen für unsere Ozeane? Können Aktivisten eine korrupte Regierung stürzen und die Regenwaldabholzung stoppen? Unter welchen Bedingungen wird eigentlich ein Smartphone produziert? Und wie jagt ein Leopard in der Stadt?

Am 7. Filme für die Erde Festival am Freitag, 22. September 2017 geben 6 ausgewählte und hochkarätige Filme Einblick in das Thema Nachhaltigkeit. Das Festival findet in 17 Schweizer Städten gleichzeitig statt und bietet neben den Filmvorführungen interessante Ausstellungen, Apéros und gratis DVDs zum Weitergeben. Der Eintritt ist kostenlos (Ausnahme Lunchkino).
Mehr zum Festival unter www.FILMEfuerdieERDE.org/festival

 

Interessenten für einen weiteren Gemeinschaftsgarten gesucht

Wir können eventuell ein Stück Land in Winterthur-Wülflingen zum gemeinschaftlichen Gärtnern übernehmen. Deshalb suchen wir interessierte Gärtner, Blumenliebhaber, Werkler und Bastler oder einfach jeden der einen Teil zu einem solchen Gemeinschaftsprojekt beisteuern will. Wir freuen uns über alle die sich melden – sei es um die Hauptverantwortung zu übernehmen oder auch nur einmal im Monat zum Jäten vorbeizuschauen. Interesse? Melde dich bei: buel@gartenstadtgaerten.ch

Frühlingsfest 2017

Der Verein Gartenstadtgärten sucht wieder junge, alte, kleine, grosse und dazwischenliegende Gartenbegeisterte mit oder ohne Vorkenntnisse. Zum Gärtnern, in der Sonne liegen, Grillen und die Gemeinschaft pflegen. Wir treffen uns jeweils am Samstag ab 10.00 Uhr bei jedem Wetter.

Am 25. März ab 12.00 Uhr findet unser Frühlingsfest mit Gartenführungen, Grillfeuer und Getränken statt.

Ort: Püntenareal Mattenbach. Mitbringen: Kleider und Schuhe die nicht zu dreckempfindlich sind,  alles was ihr grillieren möchtet, Hahnenwasser , Bier und Panache gibts bei uns.

Bis bald

www.gartenstadtgaerten.ch

Simon Greiner, Tel. 076 578 30 01, simongreiner87@gmail.com

Erntedankfest 2016

Am 25. September ab 17.00 Uhr feiern wir das erste gemeinsame Erntedankfest:
Der Gemeinschaftsgarten Mattenbach (Püntenareal Gutschick) und der Gemeinschaftsgarten für Flüchtlingsfrauen (HEKS-Neue Gärten) laden zusammen mit der reformierten Kirche Mattenbach ein zur Erntedankfeier in den Gärten. Die Feier ist öffentlich, anschliessend gibt es ein interkulturelles Buffet (keine Anmeldung erforderlich). Die Details entnehmt bitte dem angehängten Flyer.
Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Filme für die Erde Festival

Der Verein gartenstadtgärten ist mit einem Stand am Filme für die Erde Festival vertreten. Wir sind von 11 – 13 Uhr und von 15:30 – 22 Uhr im Stadttheater und erzählen interessante Geschichten aus den Gärten, beantworten Fragen und machen sogar vor Ort Sauerkraut. Schaut vorbei und auch den einen oder anderen Film am Festival. Alle Infos über das Festival gibts hier.

LebensMittelPunkt #1

Der Verein gartenstadtgärten beteiligt sich an der Veranstaltung LebensMittelPunkt am 11. Januar im Kulturraum Lange Weile im machwerk.

Das Thema ist Alle essen – alles Essen? Es geht um alternative Wege in der Nahrungsmittelproduktion und dem Vertrieb. Verschiedene schon existierende Projekte (unter anderem gartenstadtgärten) präsentieren was es bereits gibt LebensMittelPunkt #1 weiterlesen

Chruut und Rüebli

Sebastian und Adi vom Gemeinschaftsgarten Büel haben im September für die Gärtnerrubrik Chruut und Rüebli von Radio Stadtfilter einige Folgen zum Thema Gemeinschaftsgärten und Gärtnern in der Stadt aufgenommen.

Die Folgen von wurden am Radio schon ausgestrahlt, diejenigen von Adi können schon auf dem Soundcloud Account von Radio Stadtfilter angehört werden, die von Sebastian folgen demnächst.

Ab Folge 68 bei Soundcloud gehts los mit den Beiträgen.